www.wbs-law.de RA Solmecke warnt vor Facebook: Die Pinnwand eines Teenagers ist für Abmahnanwälte schnell bis zu 15.000 Euro wert! Die vielen Tausend Abmahnungen passend zur Thematik Tauschbörsen sind für Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE nur die Spitze des Eisbergs. Millionen Teenager kommunizieren via Facebook untereinander. Hier posten sie unbekümmert Fotos ihrer Stars, binden YouTube-Videos in ihre Pinnwand ein, veröffentlichen Songtexte oder kopieren gescannte Seiten aus Büchern in ihre Profile. Solmecke schätzt, dass die typische Facebook-Seite eines Teenagers 10.000 bis 15.000 Euro wert sein kann — für Abmahnanwälte. RA Christian Solmecke von der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE: „Millionen Menschen, vor allem Jugendliche, unterhalten auf Facebook eine eigene ‚Homepage‘. Da sie hier oft Inhalte für mehrere hundert Freunde veröffentlichen, kann von einer privaten Nutzung nicht mehr gesprochen werden. Im Grunde genommen müssen sich die Facebook-Aktiven wie professionelle Journalisten behandeln lassen. Wenn man sich dann ansieht, wie unbekümmert urheberrechtsgeschützte Inhalte veröffentlicht werden, sage ich: Die typische Facebook-Pinnwand eines Teenagers ist für Abmahnanwälte bis zu 15.000 Euro wert.“ Rechtsanwalt Christian Solmecke: Vorsicht vor dem, was auf Facebook veröffentlicht wird Jeder Facebook-Aktive kann im Web für seine Aktivitäten auf seiner Pinnwand zur Rechenschaft gezogen und abgemahnt werden — ohne

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:1.829 views

Comments

MANcraftINBLACKHD says:

Endlich mal was gegen Facebook! Danke!

kinglasexTV says:

Meine Facebook Seite ist dann sicher eine Million€ wert

shortdiver says:

Wahnsinn…. Zitate und Sprüche unter Urheberrecht? Meine Güte, das alles ist einfach nur noch grotesk.

Coniunx says:

Wenn ich nun ein Youtube-(Musik-)Video bei Facebook einbinde, das nicht illegal dort hochgeladen wurde, sondern eben von der jeweiligen Band etc. als offizielles Video veröffentlicht wurde, darf ich das dann bedenkenlos teilen?

MegaBlackMamba123 says:

ssseeehrrr interesssaanttt!!! sehr cooler typ!! würde mit ihm ne shisha rauchen und dabei in rechtsbuechern rumblaettern und diskutieren 🙂

kawentzmann says:

Kann man YouTube und Facebook auch abmahnen?

Fisch0979 says:

Sehr gute Infos zu einigen Themen rund um soziale Netzwerke wie Facebook und den dort veröffentlichten Inhalten aus fremder Quelle. Sollte sich jeder Nutzer mal anschauen und dann nochmals nachdenken, was und von wo er denn so alles postet.

KanzleiWBS says:

@Dubconferencedotorg: Ja gerne!

Markus Haefner says:

Darf das Video nun geteilt werden, oder besser nicht ? ;o)

Polihymna says:

Auf Gästebuchbilder Seiten steht eine Möglichkeit,die auf Facebook zu posten.Darf man das?

XXXAtzaXXX says:

Gab es nicht jetzt die erste Abmahnung wegen des Themas ??

borstenpinsel says:

Was meinst du? Du brauchst die Erlaubnis von jedem, der auf dem Foto zu erkennen ist. Ganz egal ob das Foto bei dir im Wohnzimmer, im Nachtclub, im Fußballstadion oder in der Fußgängerzone enstanden ist.

2ndsB4 says:

SemperVideo: Abmahnung auf Facebook – Jetzt IST es passiert, sollten wir nun mit einem gewaltigen Ansturm von Abmahnungen rechnen???

admin5chan says:

Wie kann ich mich gegen Leute wehren, die unter meinem Namen Facebook Accounts erstellen und unschöne Sachen über mich verbreiten? Bei Facebook melden bringt nur kurzweilig etwas, sie machen es immer wieder, auch auf anderen Plattformen. Kann ein Anwalt bei der Ermittelung der Täter helfen, um diese zum Aufhören zu bewegen?

BlutgerichtinTexas says:

…gleich mal einen Daumen hoch auf Facebook und YouTube gegeben 🙂
Macht auf jeden Fall weiter so 🙂

Hehe Racer says:

aber auf offenen veranstaltungen geht es doch mit den fotos

AhrensburgTV says:

Schön frei gesprochen - Respekt!

BrigittePlattner says:

Das ist ja nicht keine Rechtsverletzung, die Kuenstler erfunden haben, sondern Anwaelte, um abzocken zu koennen. Jugendliche und Erwachsene muessen jedes Recht haben im Freundekries su tauschen und zu besprechen, welches sie auch in der Privatsphaere haben. Facebook agiert gegen das Grundgesetz und die Abzockenanwaelte gegen die Kuenstler selber, denn die Mund zu Mundverbreitung von ihren Leistungen wird so nach und nach verhindert.

Adrian Kirchhof says:

hehe, wo kein kläger da auch kein richter, und FB ist wohl die größte grauzone überhaupt 😉

Polihymna says:

Sehr geehrte Anwälte,bei Gästebuchbilder gratis ist ein Knopf zum Teilen auf facebook.Ist das erlaubt?oder wenn ich videos meiner Lieblingssänger von Youtube auf facebook weiterleite,(die Sänger sind informiert).

BIGBENMD says:

DANKE für das Video!

ScorShape says:

Vielen Dank für die Info. Das deutsche Recht hat, bezogen auf’s Internet, eine sehr große Überarbeitung nötig…

Amphi242 says:

wenn ich einen youtube link in fb poste kann ich mittlerweile vor absenden des posts den hier erwähnten miniyoutubeplayer weg „x“en. so steht nur noch ein link dort. inwieweit ist man denn damit auf der legalen seite oder illegalen?

wiltontheartist says:

Lieber Herr Solmecke, gut, dass Sie solche Videos posten, da man heutzutage fast nur noch irgendwo ahnungslos hineintappen kann. Besser wohl ist der dran, der gar nicht mehr ins Internet geht.

MrHardstyleMusic1 says:

Wenn ich Witze Poste oder erzähle Verstöße ich auch dann gegen das Unherberecht?

NEXmaSTUDIOS says:

gutes video habe es nur zufällig angeklickt aber bis zum ende angeguckt 🙂

woodmart8 says:

Hi,
ganz großes Lob für die ständigen Updates.

Frederic0162 says:

Christian Solmecke ist der Beste 🙂 Thumb up

TheNicky343 says:

@Dia3lo666: Stimmt auffallend. 🙂
Nur muss ich sagen, dass wer dort kein Impressum vorweisen kann, auch abmahnwürdig ist, habe ich letztens erst Kommilitonen geschrieben, die auf Facebook, Twitter und Co. sind.

Write a comment

*